Tagebuch und Ratgeber einer Verlassenen
Tagebuch und Ratgeber einer Verlassenen



Tagebuch und Ratgeber einer Verlassenen

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    tagebuch-einer-liebenden

    - mehr Freunde




  Letztes Feedback
   12.11.16 09:30
    autobinarysig101@gmx.com



http://myblog.de/ex-freund-los-lassen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich kann keinem Mann mehr vertrauen

Am Mittwoch ist meine Trennung nun genau 1 Monat her.. Und ich muss zugeben, ich habe deshalb hier so selten rein geschrieben, weil ich mich noch ein weiteres Mal ( Also 2 X  Mit meinem Date getroffen habe. Tja und gestern Abend sagte er mir dann, dass er überhaupt keine Gefühle für mich hätte und Bindungsängste hat. Wir haben seit 2 Wochen Kontakt.. Da kann man sich doch nicht in eine Person verlieben? Das schlimme ist, dass ich total den Rückfall habe. Ich habe die Verarbeitung der Trennung mit meinem Date verschoben. Weil es mir ab dem Zeitpunkt des Treffens wirklich gut ging. Und dann sagt er noch, dass er mir helfen wird bei der Trennung diese zu verarbeiten und zack aus ist es. Das schlimme ist, dass das bei uns ein Jahr schon so ist. Ich kenne diesen Mann genau ein Jahr und weil ich einen Freund hatte konnte die aus uns was werden. Einmal haben wir uns an Karneval getroffen und da hat er sich in mich verliebt. Und dann melde ich mich bei ihm, weil ich denke, dass er mich ablenkt und dies mir hilft auch in der Angst, wenn es nichts wird doppelt zu leiden... Und am ersten Tag meiner Vorlesung haut er so was raus. Und jetzt leide ich total und zwar doppelt.. Ich denke wieder an meinen Ex und das Verhalten, was mein Date hatte... Hatte am Ende auch mein Ex. Das ist so schlimm.. Vor allem ist das alles nicht lange her. Und weil ich selbst durchs Abi mit meinem Ex gegangen bin und er mir so viel Kraft gegeben hat, glaube ich, dass ich es mit dem Studium nicht packe. Ich brauche wirklich einen Mann an meiner Seite, der mir Kraft schenkt.. Und den finde ich nicht. Ich finde es so schlimm schon wieder enttäuscht zu werden.. Das ist Horror. Ich kann mich nicht auf mein Studium konzentrieren und habe überhaupt keinen Appetit mehr. Ich esse kaum noch, habe schon abgenommen etc. Ich hatte immer so Lust zu essen mit meinem Ex.. Ich hatte richtig Appetit.. Wir sind so oft essen gegangen.. Aber seit der Trennung esse ich kaum noch was. Und jetzt macht schon wieder einer Schluss, weil er nach 2 mal treffen (Wir hatten 3 Monate keinen Kontakt) immer noch nichts für mich empfindet. Scheiße oder? Ich brauche irgendwie Hilfe..Selbst meine beste Freundin kann mir nicht mehr helfen. Ich kann das alles einfach nicht mehr. Und das ich mich nicht auf mein Studium konzentrieren kann, muss ich ja nicht erwähnen...
16.9.14 08:48
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Beth / Website (16.9.14 22:23)
Mensch du Arme. Das tut mir leid, dass das mit deinem Date nicht geklappt hat und er jetzt so reagiert hat. Auf der anderen Seite war er wenigstens ehrlich zu dir und das sollte man ihm schon anrechnen. Klar kann man nach gerade mal 2 Treffen nicht sagen, ob man jemanden liebt, aber man spürt ob man Sympathie für diesen Menschen empfindet. Ich weiß nicht wie ich das erklären soll. Man spürt das tief in sich drin, ob da was ist oder eben nicht.

Weißt du, wenn mir meine Erfahrung etwas gezeigt hat, dann das man zuerst den Schmerz verarbeiten muss, bevor man sich auf was neues einlassen kann. Ich kann mir wahnsinnig gut vorstellen, was du gerade durch machst und ich weiß, dass das alles andere als einfach ist.

Doch gib nicht auf. Lass die tränen ruhig zu und verarbeite alles. Schreib es zum Beispiel auf. Such dir ein neues Hobby und konzentriere dich jetzt auf dein Studium. Dabei werden dich Freunde und Familie ganz bestimmt unterstützen. Kurz gesagt leb dein Leben und verliebe dich erstmal in dich selbst. Du bist eine fantastische selbstständige Frau, die nicht auf ihren EX angewiesen ist und genau die solltest du jetzt der Welt zeigen.

Du schaffst das :-).

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung